Infoisinfo Schweiz

Praxis Waltenspühl
Massage in Zug

www.medmass.ch
Telefonnummer zeigen
Erinnern Sie sich, dass Sie dieses in Infoisinfo gefunden haben 041 760 03 5?

Adresse

Nordstrasse 15. 6300. Zug. Zug.
Karte zeigen


Sind Sie der Eigentümer oder Manager dieses Unternehmens?



Was Sie wissen sollten über Praxis Waltenspühl

Allgemeinarzt in Zug, Therapie in Zug, Fussreflexzonenmassage in Zug, Lymphdrainage in Zug

Manuelle Lymphdrainage & Kompressionstherapie.
Hautkrankheiten z.B. Neurodermitis.
Gestresst, erschöpft, energielos.
Wundheilung nach Verletzungen/Operationen.
Beschwerden der Gelenke und Wirbelsäule.
Entzündung im Atemwegs-oder Hals-Nasen-Ohrenbereich.
Akute oder chronische Beschwerden des Bewegungsapparates.
Sportverletzungen schneller und nachhaltiger bessern.
Vitalfeld-Therapie.
Gelenkschmerzen wie z.B. Tennisarm, Schulter- und Nackenschmerzen sowie Knie- und Fussschmerzen.
Traumen von betroffenen Muskelstrukturen.
Chronische Überlastung.
Myofasciale Triggerpunkt Therapie.
Lösung von Narben und Gewebsverklebungen.
Verspannungen des Bewegungsapparates.
Kopfschmerzen/Migräne.
Schmerzlinderung.
Regulation des Muskeltonus.
Stabilisierung des Vegetativums.
Körperliche und psychische Entspannung.
Medizinische Massage.
Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik, mit der Lymphstauungen im Gewebe beseitigt werden können. Bei der manuellen Lymphdrainage massiert der Therapeut mit sanftem Druck das Unterhautgewebe in Richtung des Lymphabflusses, das heisst zu den regionalen Lymphknoten hin. Mit Pump-, Dreh- und Schröpfgriffen sowie kreisförmigen Bewegungen wird jeweils die Haut gegen die Unterhaut verschoben und leicht gedehnt. Das Lymphgefässsystem des Körpers nimmt Gewebeflüssigkeit (Lymphe) auf und leitet sie in die Blutgefässe ab. Eine gestörte Funktionsfähigkeit dieses Drainagesystems führt zur Ansammlung von Flüssigkeit in den Zwischenzellräumen (Ödeme). Entwickelt wurde die Methode vom dänischen Physiotherapeuten Emil Vodder. Dadurch wird die Motorik der Lymphgefässe angeregt und der Abtransport überschüssiger Gewebsflüssigkeit erleichtert.
Zerrungen, Prellungen, und Verstauchungen im Sport.
Hämatome (Blutergüsse).
Ödeme nach Mama Amputationen.
sekundäre Lymphödeme, z. B. Zustand nach Operationen und Unfällen.
primäre Lymphödeme.
Ausleitungen von Allergien (Heus.
Weiterlesen...

Soziale Netzwerke

Wir haben noch keine Social Media Konten dieses Unternehmens

Fotos und Videos

Bewertungen von Praxis Waltenspühl (0)

Besitzen Sie ein Unternehmen?
Wir helfen Ihnen beim wachsen

Erhalten Sie mehr Kunden, Sichtbarkeit und ein besseres Branding.
Wir helfen Sie Ihnen Ihre Ziele zu erreichen und Ihr Unternehmen zu verbessern.

Ihr Unternehmen hinzufügen